Strasser---046.jpg
 

Brettsperrholz BSP – NORITEC X-LAM

 
 

Der Baustoff der Zukunft

Brettsperrholz ist ein massiver, mehrschichtig aufgebauter Baustoff aus Holz. Dank seiner hervorragenden bauphysikalischen und mechanischen Eigenschaften weist dieser flächenförmige Holzwerkstoff beste Wärmedämm-eigenschaften auf, zudem kann er Lasten in mehrere Richtungen abtragen.

holz-als-baustoff-1.jpg
 

Anwendungsgebiete

  • Ein- und Mehrfamilienhäuser

  • Mehrgeschoßiger Wohnbau

  • Industrie- und Hallenbau

  • Bau von Modulen und Systemen

  • Bürogebäude, Schulen und Kindergärten

  • Urbane Wohnraumnachverdichtung

  • Carports


Einsatzbereiche

  • Decken

  • Dachkonstruktion

  • Wände

  • Aussteifende Scheibenkonstruktionen

  • Träger

Vorteile

  • Geschliffene bzw. kalibrierte Oberfläche bei allen Qualitäten

  • Flexible Größen bis 3,20 m x 20,0 m

  • Bestellmaß = Verrechnungsmaß ab Breite 2,20 m

  • Massiv und aus Holz

  • Angenehmes, behagliches Raumklima

  • Einfache und rasche Montage

  • Geringeres Eigengewicht als Stahlbeton

  • Höchste Erdbebensicherheit

  • Hoher Brandwiderstand und chemische Resistenz, hohe Wärmedämmeigenschaften

  • Positive Auswirkungen auf den Klimaschutz durch Speicherung von CO2

  • Ökologisch nachhaltiger Baustoff

 
22-69-101.jpg
 
strasser-holzbau-riedering26Feb-07-2017.jpg
 

Architektur

 

Die Massivholzbauweise ist an kein Rastermaß gebunden. Durch die großformatigen und formstabilen Platten lassen sich aufwendige Bauwerke leichter und schneller gestalten als in herkömmlichen Bauweisen und lassen Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung zu.

Darüber hinaus ist Brettsperrholz, auf Grund seines geringen Eigengewichts und zugleich hoher Festigkeit, sowie der einfachen Anschlussdetails, prädestiniert für Aufstockungen und Anbauten.

Unsere Massivholzbauweise gibt Ihnen eine bisher im Holzbau nicht gekannte gestalterische Freiheit.

 

Das Schlüsselfertige Haus

 

Wir bauen Ihr Holzhaus schlüsselfertig und verwirklichen Ihren Traum vom Haus.


Unser Leistungsumfang für Ihr Traumhaus, das schlüsselfertig an Sie übergeben wird, ist folgender:
  • Außenbereich: Wir errichten Ihr Holzhaus komplett vom Keller bis über die Außenhülle mit Putz oder Fassadenverkleidung und bauen die Fenster und Türen ein. Auch das Dach wird samt Spenglerarbeiten und Eindeckung errichtet.
  • Innenbereich: Mit unseren fachkundigen Partnerfirmen im Bereich Sanitär-, Lüftungs- und Elektroinstallation führen wir die Haustechnik nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen aus, koordinieren den zeitlichen Ablauf und erschaffen mit unseren vielfältigen Raumgestaltungsmöglichkeiten Ihren Wohn(t)raum. Eine große Auswahl an Innentüren, Fußböden und Treppen garantiert Ihnen hierbei individuelle Gestaltungsfreiheiten.
Wir informieren Sie jederzeit über unsere schlüsselfertigen Ausführungsmöglichkeiten, sind jedoch gleichzeitig immer für individuelle Lösungen und Wünsche offen und scheuen hierfür keinerlei Aufwand. Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen und wir besprechen, wie Ihr persönliches Holzhaus, das wir Ihnen schlüsselfertig erstellen und übergeben, gestaltet werden soll.

Von der Planung bis zur termingerechten Übergabe

Ihr Massivholzhaus, schlüsselfertig erstellt, erhalten Sie von Ihrem Massivholzhausbauer Strasser aus Riedering bei Rosenheim. Legen Sie Ihren Traum vom Eigenheim in unsere Hand und wir projektieren für Sie maßgeschneidert. Kommen Sie in den Genuß des gesunden Wohnens in natürlichem Ambiente.

Hervorragend organisiert und Kosten sparend, hat sich schlüsselfertiges Bauen als überlegenes Bauprinzip erwiesen. Zimmerei & Holzbau Strasser baut in Ihrem Auftrag Massivholzhäuser und verwirklicht Ihren Traum vom Haus. Vom ersten Schritt bis zur termingerechten Übergabe. Termingerecht ist ein großes Wort, doch mit unserem Qualitätsversprechen sichern wir Ihnen die pünktliche Fertigstellung Ihres Hauses zu. Eine optimiertes Projektmanagement, verbunden mit einer erstklassigen Bauorganisation verhindert Wartezeiten und timet jeden Abschnitt zur Erstellung Ihres Holzhauses just in time.

Zimmerei & Holzbau Strasser aus Riedering bei Rosenheim begleitet Sie bei der Planung und Entstehung Ihres schlüsselfertigen Holzhause als Generalunternehmen. So bleibt nichts dem Zufall überlassen und ein gut strukturierter und überwachter Ablauf ist während des gesamten Planungs- und Bauprozesses gewährleistet. Wir übergeben Ihnen Ihr Fertighaus schlüsselfertig und arbeiten in den einzelnen Phasen mit kompetenten Partnern zusammen, die gemeinsam mit uns das Bauprojekt umsetzen. So haben Sie in uns als Generalunternehmen stets einen Ansprechpartner, ohne sich mit anderen Firmen in Kontakt setzen zu müssen.

Strasser Zimmerei u. Holzbau GmbH & Co. KG trägt Sorge für die Planung des gesamten Projekts und dessen Ausführung und setzt dabei die ausgefallensten Kundenwünsche um.
75-136-177.jpg
 

Holz ist wetterfest

Bei fachgerechter Konstruktion ist Holz dauerhaft und wertbeständig

 
strasser-holzhausbau.jpg
 

Stabilität und Leichtigkeit

Holz zeichnet sich durch eine hohe statische Qualität aus. Deshalb kann das tragfähige Material für vielseitige Konstruktionen eingesetzt werden – von weit spannenden Tragwerken bis zu mehrgeschossigen Bauten. Bezogen auf sein Eigengewicht trägt Holz 14 Mal so viel wie Stahl, seine Druckfestigkeit entspricht der des Stahlbetons.

Holz ist ein Leichtbaustoff mit außerordentlich guten technischen Eigenschaften. Trotz seines geringen Gewichts bietet Holz hohe Zug- und Druckfestigkeit und ist bei richtigem Einsatz widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen. Moderne Holzwerkstoffe wie Leimbinder erlauben Konstruktionen, die noch vor wenigen Jahrzehnten undenkbar erschienen.

Langlebigkeit

Bei fachgerechter Konstruktion ist Holz beständig und benötigt vor allem unter Dächern und in Innenräumen keinen chemischen Schutz. Die natürliche Widerstandsfähigkeit der verschiedenen Holzarten ermöglicht eine lange Lebensdauer.

Sollte ein Holzhaus nach Jahrhunderten der Nutzung demontiert werden, fällt nicht unverwertbarer Bauschutt und Sondermüll, sondern nutzbares Holz an. Einzelne Bauteile oder Elemente, z.B. Balken, können wieder verwendet werden, Restholz wird einer energetischen Nutzung zugeführt. Bei der Verbrennung wird wieder nur jene Menge an CO2 frei, die im Holz gebunden war - der natürliche Kohlenstoffkreislauf schließt sich.