Energetische Sanierung

Beim Thema energetische Sanierung streiten nicht nur die Experten. Purer Dämmwahn oder doch Klimarettung? Wir beraten Sie gern und setzen Ihr Sanierungsvorhaben mit ökologischen Materialien gezielt und effizient um. Eine energetische Sanierung lohnt sich zum Energiesparen, trägt zur Wertsteigerung des Hauses bei und erhöht – bei Einsatz der richtigen Baustoffe – maßgeblich den Wohnkomfort. Aber bis die Investition sich ausgleicht, kann es – jetzt mal ganz ehrlich – dauern. Trotz staatlicher Förderung und Steuererleichterungen.

 

 

Energetisch sanieren und Raumklima optimieren

Falls Sie allerdings ohnehin Sanierungsbedarf haben und Ihr Dach oder die Fassade erneuern möchten, lohnt sich eine energetische Sanierung auf jeden Fall. Denn dann haben Sie die Chance, durch den Einsatz von hochwertigen ökologischen Bau- und Dämmstoffen gleichzeitig das Raumklima deutlich zu verbessern.

Im Vorfeld der energetischen Sanierung erstellen wir Ihnen – als geprüfte Gebäudeenergieberater im Handwerk – eine detaillierte Planung und Dokumentation inklusive U-Wert-Berechnung zu jedem Bauteil. Im Falle einer Fassadensanierung bietet die vergleichsweise leichte Holzbauweise ebenfalls viele Möglichkeiten und klare Vorteile für die gestalterische und energetische Aufwertung und Modernisierung von Bestandsbauten.

Auch Optimierungen im Innenbereich sind förderfähig. Dazu gehört die Erneuerung alter Böden oder Innentüren. Auch für einen "barrierefreien" Umbau im Alter finden sich Förderprogramme.

Gerne veranlassen wir für Sie eine Wärmebedarfsberechnung zur Feststellung der notwendigen Maßnahmen und nach Abschluss der Arbeiten einen Blower Door Test, zur Überprüfung unserer Optimierungsmaßnahmen Ihres Gebäudes.

 

Fassadensanierung mit Holzbauelementen

Der hohe Vorfertigungsgrad der Holzrahmenelemente reduziert bei der energetischen Fassadensanierung erheblich die Bauzeit vor Ort. Als Bewohner müssen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus – wenn überhaupt – nur ganz kurz verlassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei anderen Sanierungsmaßnahmen zur Seite, klären Sie über die vielen Vorteile von unseren Ökobaustoffen auf und setzen alle gewünschten Maßnahmen fachgerecht um.

Natürlich besser dämmen

Fassadensanierung mit Holzfaser-Dämmstoffen

  • Niedrigste verfügbare Wärmeleitfähigkeit von nur λD 0,036 [W/(m*K)] bei flexiblen Holzfaser-Dämmmatten
  • Verbesserte Faserstruktur, höhere Festigkeit, geringe Staubbildung
  • Exzellente Klemmfähigkeit, hervorragende Anpassung an begrenzende Bauteile
  • Leichte Verarbeitung, besonders hautfreundlich
  • Exzellenter Hitzeschutz im Sommer
  • Besonders diffusionsoffen für den Schutz der Konstruktion
  • Unterstützt ein baubiologisch einwandfreies Wohnklima   
  • Ökologisch, umweltverträglich und recyclingfähig

 

Fassadensanierung mit Einblasdämmung

  • Fugenfrei, verschnittfrei, dämmt Hohlräume aller Größen undStärken
  • Exzellente Dämmeigenschaften im Winter
  • Hervorragender Hitzeschutz im Sommer
  • Besonders diffusionsoffen für erhöhte Konstruktionssicherheit
  • Sicherheit durch jahrzehntelange Produkterfahrung
  • Dauerhaft setzungssicher durch dreidimensionale Verzahnung der Holzfasern
  • Hohe Qualität durch geschulte Verarbeitungsbetriebe
  • Sortenreine Holzfasern aus frischem, unbehandeltem Nadelholz
  • Schall- und Brandschutznachweise verfügbar
  • Ökologisch, umweltverträglich und recycelbar wie natürliches Holz